< zurück

Größte Fahrradproduktionsstätte in Europa implementiert Critical Manufacturing MES

September 20, 2016

Größte Fahrradproduktionsstätte in Europa implementiert Critical Manufacturing MES

PORTO, Portugal, 20. September 2016 - RTE Portugal, europäischer Marktführer in der Herstellung und Montage von Fahrrädern, entscheidet sich für Critical Manufacturing MES in ihrer Einrichtung in Gaia (Porto, Portugal). Das Unternehmen erwarb ein integriertes System zur papierlosen Verwaltung von Produktionsabläufen und eine einheitliche Datenbasis für einen effektiven automatisierten Informationsfluss.

Nach intensiven Investitionen in Produktionsausrüstungen in den letzten Jahren benötigte RTE ein Manufacturing Execution System (MES), um Informationen aus den Maschinen für eine strenge Taktzeitsteuerung von Produktionslinien zu sammeln.

Mit Blick auf zukünftige Erweiterungen wählte RTE Critical Manufacturing MES wegen seiner Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der Lösung, der Maschinenintegration und der Übersichtlichkeit über den Betrieb in Echtzeit.

"Mit dem MES von Critical Manufacturing haben wir unsere Produktionsüberwachung in mehreren Bereichen weitgehend verbessert.Wir haben eine bessere Übersicht und ein besseres Verständnis dafür, was wirklich in der Fertigung geschieht.Es gibt uns auch die Möglichkeit, viele Qualitätsprobleme zu kontrollieren, da wir mit dem MES die Informationen aus unseren Maschinen sehr einfach und konsistent erhalten ", sagte Bruno Salgado, Executive Director von RTE Portugal."Wir sind begeistert über die Partnerschaft mit Critical Manufacturing und ihrer großen internationalen Erfahrung in MES-Projekten unterschiedlicher Komplexität."

ÜBER RTE

RTE ist ein portugiesisches Industrieunternehmen mit 25 Jahren Geschichte und Erfahrung im Lackieren von Autoteilen, Bahnwaggons und anderen Produkten. Heutzutage sind die wichtigsten industriellen Aktivitäten des Unternehmens mit seinen 600 Mitarbeitern die Radmontage, Fahrradmontage, Montage von Federgabeln, Rahmenherstellung, Lackierung und die damit verbundene Logistik.

Über Critical Manufacturing

Critical Manufacturing bietet innovative Softwaretechnologie und Dienstleistungen zum Betrieb der modernsten Fertigungen weltweit. Das Manufacturing Execution System (MES) der neuesten Generation steht im Zentrum von Industrie 4.0 durch die weitreichenden Möglichkeiten zur Integration, Mobile Anwendung, Konnektivität sowie logischer Dezentralisation. Das umfassende und durchgängige System erhöht die Performance, Kontrolle und Qualität in komplexen Fertigungsorganisationen. Das Unternehmen ist Teil der Critical Group, einer 1998 gegründeten private Firmengruppe, die IT-Lösungen für geschäftskritische Anwendungen anbietet.

Mehr Informationen unter www.criticalmanufacturing.com


< zurück
Freigeben: